Commerzbank-Umweltpraktikum

Berchtesgaden

Umweltbildung in Deutschlands einzigem Alpen-Nationalpark

Geprägt von den schroffen Gebirgsstöcken des Watzmanns und des Hochkalters erstreckt sich der Nationalpark Berchtesgaden im äußersten Südosten Deutschlands über eine Fläche von 210 km². Als Deutschlands einziger "Alpen-Nationalpark" bietet er in seiner faszinierenden Berglandschaft ganz besonderen Tier- und Pflanzenarten Lebensraum. Um diese Naturschönheiten und die Schutzwürdigkeit dieser Landschaft und ihrer Bewohner möglichst vielen Menschen vermitteln zu können, benötigen wir Verstärkung für unser Umweltbildungsteam.

Als Commerzbank-Umweltpraktikant/in wirst Du vor allem im Bereich Umweltbildung mit Kindern und Jugendlichen (1.-7. Klasse) eingesetzt. Dies bedeutet schwerpunktmäßig die eigenständige Vorbereitung und Durchführung von Führungen und Veranstaltungen. Dabei arbeitest Du stets im Team mit anderen Praktikanten und FÖJs unter der direkten Leitung einer Mitarbeiterin. Deine Ideen und Kreativität sorgen für die nötige Abwechslung in unseren Umweltbildungsprogrammen.

Neben Veranstaltungen für Schüler und Familien warten zahlreiche andere Aufgaben auf Dich, wie die Organisation von und Mitarbeit bei Sonder-veranstaltungen, die Entwicklung und Herstellung von Bildungsmaterialien sowie Öffentlichkeitsarbeit (z. B. die Betreuung eines Informationsstandes auf größeren Veranstaltungen in der Region). Auch in unserem neuen Bildungszentrum, im "Haus der Berge", wird sich für Dich immer wieder die Möglichkeit bieten mit anzupacken - wir freuen uns über Deine tatkräftige und kreative Unterstützung!

Es erwarten Dich…

Gelegenheit neben dem Studium voll in die Praxis einzutauchen, interessante und vielfältige Tätigkeiten sowie eigenständiges Arbeiten, Ideen und Anregungen für Bachelor- bzw. Masterarbeiten im Bereich Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung, das Wohnen in einer Art "großen WG", wo Du zahlreiche Leute kennenlernst und natürlich eine faszinierende Berglandschaft mit den vielfältigsten Freizeitmöglichkeiten!

Wir wünschen uns, dass Du…

Erfahrung und Spaß am Umgang mit Menschen, v.a. mit Kindern und Jugendlichen hast, kontaktfreudig bist und gerne im Team arbeitest, naturwissenschaftliche und/oder pädagogische Vorkenntnisse hast, zuverlässig bist und Dich gut selbständig organisieren kannst, selbstsicher auftrittst und Dich gut ausdrücken kannst, flexibel und offen für Neues bist, Freude an der Natur hast und diese Begeisterung überzeugend an andere vermitteln kannst und nicht zuletzt, dass Du Lust auf Berge, wandern und die Arbeit im Freien mitbringst!

Unterbringung:

Untergebracht bist Du gemeinsam mit Deinen MitpraktikantInnen in einer 3-Zimmerwohnung der Nationalparkverwaltung in der Ramsau. (Im Nebenhaus ist nochmal eine große WG mit bis zu 14 PraktikantInnen). Die Ramsau liegt 10 km außerhalb von Berchtesgaden und viele Ziele sind mit dem öffentlichen Nahverkehr nicht immer gut erreichbar. Die Nationalparkverwaltung stellt ein Fahrzeug für dienstliche Fahrten, privat ist jedoch ein Auto oder zumindest ein Fahrrad vorteilhaft.

Kontaktadresse

Johanna Wimmer Nationalparkverwaltung Berchtesgaden Doktorberg 6 83471 Berchtesgaden Tel: 08652 979060-14 vormittags / 08652 9686-128 nachmittags E-Mail schreiben Homepage