Commerzbank-Umweltpraktikum

Bliesgau

Biosphärenreservat Bliesgau

Der Bliesgau ist eine alte, gewachsene Kulturlandschaft mit ausgedehnten Streuobstwiesen, Buchenwäldern, artenreichen Trockenrasen und einer eindrucksvollen Auenlandschaft, die von dem namensgebenden Fluss, der Blies, durchzogen wird. Er liegt im Südosten des Saarlandes, an der Grenze zu Frankreich und Rheinland-Pfalz.

Stellenbeschreibung

Einsatzort für den Praktikant/die Praktikantin ist die Geschäftsstelle des Biosphärenzweckverbandes Bliesgau, Paradeplatz 4 in Blieskastel. Dort verbringt der Praktikant/die Praktikantin auch den größten Teil der Arbeitszeit. Für Abwechslung sorgen Außentermine in der Region, z.B. Standdienste auf Märkten, Festen oder Messen.
In einem der jüngsten Biosphärenreservate sind Öffentlichkeitsarbeit, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Naturschutz und nachhaltige Regionalentwicklung wichtige Aufgaben.
Ein Schwerpunkt des Umweltpraktikums ist die Organisation der Bliesgau-Bio-Brotbox-Aktion, bei der alle Erstklässer der Region eine gut gefüllte Brotbox mit überwiegend regionalen Bio-Lebensmitteln erhalten. Darüber hinaus unterstützt der Praktikant/die Praktikantin das Team der Geschäftsstelle bei den Vorbereitungen des Biosphärenfestes. Naturschutzfachliches Monitoring und die Unterstützung von naturschutzfachlichen Themen runden das Praktikum ab. Zudem bietet das Umweltpraktikum genügend Raum zur Verwirklichung eines eigenen kleinen Projektes.
Gewünscht ist die Bereitschaft zu Abendterminen und Wochenendterminen, ein Herz für die Natur und Menschen der Region. Ein Führerschein wäre von Vorteil.

Kontaktadresse

Stefanie Lagaly Biosphärenzweckverband Bliesgau Paradeplatz 4 66440 Blieskastel Tel: 06842 - 96009 13 Fax: 06842 - 96009 29 E-Mail schreiben Homepage