Commerzbank-Umweltpraktikum

Immer wieder samstags im Naturpark Altmühltal

Foto: Helena Warnecke

Ein Blick aus dem Fenster meines Büros im Umweltzentrum Naturpark Altmühltal in Eichstätt und ich kann beobachten, wie der Biotopgarten jeden Tag etwas mehr blüht! Heute ist allerdings Regenwetter, dennoch macht das leuchtende Grün der Gräser und Bäume gute Laune! Dem Regen trotzend plane ich heute die Kinderveranstaltung meines eigenen Projekts „Immer wieder samstags…“, die bei uns im Biotopgarten stattfindet. Hier dürfen Kinder ab 6 Jahren jeden Samstag unangemeldet in den Biotopgarten kommen und einen aktionsreichen Vormittag erleben. Letzten Samstag hatte ich einen erfolgreichen Start in das Projekt: „Die Geheimnisse des Löwenzahns“ war das Thema! Hier haben wir mit einem genauen Blick auf die Pusteblume die verschiedenen Arten der Ausbreitung von Pflanzen erkundet, unsere eigene Löwenzahnbutter hergestellt und natürlich noch eine lange Löwenzahnpipeline gebaut! Für kommenden Samstag plane ich nun eine Veranstaltung rund um das Thema Wasser: eigene Kescher bauen, die Tiere im Teich unter der Lupe betrachten, und den Kindern die Bedeutung des Wassers als unser wichtigstes Lebensmittel spielerisch näher bringen.

Im Biotopgarten arbeiten oder die Mittagspause zwischen den blühenden Bäumen verbringen, daraus wird bei dem Regenwetter heute wohl nichts. Dafür steht dann später noch etwas Pressearbeit an. Unsere Naturparkführungen, bei denen ich auch oft als Begleitung dabei bin, werden nämlich wöchentlich in der Zeitung beworben. Auch das Erstellen von Plakaten für die Veranstaltungen steht heute noch an – austeilen werde ich sie wohl erst morgen, denn da ist schon wieder Sonnenschein vorhergesagt!

Langweilig wird es hier nicht – viele Projektideen, die nur darauf warten umgesetzt zu werden, bei Eröffnungen in der Natur wie z.B. dem neuen Buchenpfad dabei sein, oder ganz nebenbei seine Königliche Hoheit, Prinz Wolfgang von Bayern, bei der offiziellen Eröffnung von BayernTourNatur 2016 im Jagdschloss Grünau begegnen.

 

Helena Warnecke, Umweltpraktikantin 2016 im Naturpark Altmühltal